Weltsichten: Cyberangriffe - eine neue Form der Kriegsführung? | Audio der Sendung vom 23.12.2018 08:24 Uhr (23.12.18)

Netzwerkkabel. Symbolbild: Cyberangriffe, Quelle: imago/allOver-MEV

Weltsichten

Weltsichten, 23.12.2018

Cyberangriffe - eine neue Form der Kriegsführung?

So 23.12.18 08:24 | 14:52 min | Bis 23.02.19 | Inforadio

Der Datenklau bei Hillary Clinton, der die US-Präsidentschaftswahl beeinflusst hat, der Einfluss auf die Brexit-Entscheidung in Großbritannien - nur zwei Beispiele der Cyber-Aktivitäten, die dem russischen Geheimdienst GRU zugeschrieben werden. Desinformationskampagnen drohen Gesellschaften zu destabilisieren - eine neue Form der Kriegsführung? Die Europäische Union ist wegen der EU-Wahl im nächsten Jahr in Sorge. Ist die Sorge berechtigt? Und wie gut ist die EU dagegen gerüstet? Ein Beitrag von den ARD-Korrespondenten Ralph Sina (Brüssel) und Hermann Krause (Moskau).

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: