Weltsichten: Diplome, Demos und Depression: Jugend in Marokko | Audio der Sendung vom 13.01.2019 08:24 Uhr (13.1.19)

ARCHIV, Juni 2017: Protesten in Al Hoceima, Nordmarokko (Bild: Jens Borchers), Quelle: Jens Borchers

Weltsichten

Weltsichten, 13.01.2019

Diplome, Demos und Depression: Jugend in Marokko

So 13.01.19 08:24 | 14:54 min | Bis 13.03.19 | Inforadio

Nach außen wirkt das Königreich Marokko stabil: die Wirtschaft wächst, es werden regelmäßig Wahlen abgehalten, der König positioniert das Land strategisch zwischen Europa und Afrika. Aber für die junge Generation Marokkos stellen sich die Dinge etwas anders dar, wie  Korrespondent Jens Borchers berichtet. Sie sehen kaum Perspektiven für die Zukunft - das sorgt für Frust, Enttäuschung und zunehmend lautstarken Protest.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: