Weltsichten: Dunkle Wolken über Iowas Farmen | Audio der Sendung vom 02.09.2018 08:24 Uhr (2.9.18)

Ein Gebäude in Des Moines (Iowa/USA), auf dem "Iowa Soybean Association" steht, Quelle: imago stock&people

Weltsichten

Weltsichten, 02.09.2018

Dunkle Wolken über Iowas Farmen

So 02.09.18 08:24 | 14:54 min | Bis 02.11.18 | Inforadio

Im Handelsstreit zwischen den USA und China ist noch keine Einigung in Sicht. Trotz laufender Gespräche ihrer Unterhändler haben beide Seiten vorletzte Woche ihre gegenseitigen Sanktionen weiter verschäft. Mit Sorge betrachten die Vertreter der US-Industrie diese Entwicklung. Auch die Farmer in der Kornkammer im mittleren Westen des Landes sind von den Strafzöllen betroffen, so zum Beispiel die Schweinezüchter und Soja-Bauern in Iowa. Zwar stehen viele von ihnen noch hinter der Politik ihres Präsidenten, doch die Frage ist, wie lange noch? ARD-Korrespondent Thilo Kössler war in Iowa unterwegs und hat mit den Farmern darüber gesprochen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: