Weltsichten: Frankreichs Kaderschmiede der Neuen Rechten? | Audio der Sendung vom 03.02.2019 08:24 Uhr (3.2.19)

Gebäude des Institut des sciences sociales économiques et politiques (Bild: imago/PanoramiC), Quelle: imago/PanoramiC

Weltsichten

Weltsichten, 03.02.2019

Frankreichs Kaderschmiede der Neuen Rechten?

So 03.02.19 08:24 | 14:54 min | Bis 03.04.19 | Inforadio

Für Marion Maréchal geht es mit der Gründung der Hochschule für politische Wissenschaften und Management ISSEP in Lyon um nichts anderes als eine Elite auszubilden, "die wieder in der französischen Kultur und Geschichte verankert ist". Nachdem sich die Enkelin von Jean-Marie Le Pen und Nichte von Marine Le Pen aus der Politik zurückgezogen hatte, versucht sie nun als Hochschuldirektorin rechtes und konservatives Gedankengut zu verbreiten. Ein Bericht von Jürgen König.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: