Weltsichten: Goldrausch 2.0 in China | Audio der Sendung vom 21.10.2018 08:44 Uhr (21.10.18)

Ansiedlung von IT-Firmen (Bild: Inforadio/Steffen Wurzel), Quelle: Inforadio/Steffen Wurzel

Weltsichten

Weltsichten, 21.10.2018

Goldrausch 2.0 in China

So 21.10.18 08:44 | 14:56 min | Bis 21.12.18 | Inforadio

Die südchinesische Provinz Guizhou gehört zu den ärmsten Regionen des Landes. Chinas Zentralregierung verordnet der Bergprovinz aber nun einen massiven Strukturwandel und katapultiert Guizhou in die digitale Zukunft. Von Apple und Alipay bis zu Huawei und Microsoft: Fast alle wichtigen Internet- und Computerkonzerne der Welt investieren viel Geld und bauen in Guizhou Rechenzentren und Büros. China-Korrespondent Steffen Wurzel hat sich in Guizhou umgesehen und einen Goldrausch 2.0 erlebt. Chinas neues Gold heißt: Big Data.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: