Weltsichten: Versöhnung und Einigkeit: Ruanda 25 Jahre nach dem Völkermord | Audio der Sendung vom 09.04.2019 11:45 Uhr (9.4.19)

Gedenken an den Völkermord vor 25 Jahren in Ruanda., Quelle: imago images / Xinhua

Weltsichten

Weltsichten, 09.04.2019

Versöhnung und Einigkeit: Ruanda 25 Jahre nach dem Völkermord

Di 09.04.19 11:45 | 07:00 min | Bis 09.06.19 | Inforadio

Am Wochenende hat in Ruanda das Gedenken an den Völkermord vor 25 Jahren begonnen. 100 Tage lang wird im ganzen Land nun daran erinnert. Genauso lang, wie das Grauen damals dauerte. Ostafrika- Korrespondentin Linda Staude hat sich in Ruanda angesehen, wie das Zusammenleben heute funktioniert.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: