Weltsichten: Weder fair noch frei - Thailands Militär lässt wählen | Audio der Sendung vom 17.03.2019 08:24 Uhr (17.3.19)

Wahlplakate in Bangkok (Bild: imago/Pacific Press Agency), Quelle: imago/Pacific Press Agency

Weltsichten

Weltsichten, 17.03.2019

Weder fair noch frei - Thailands Militär lässt wählen

So 17.03.19 08:24 | 14:53 min | Bis 17.05.19 | Inforadio

Thailand wird seit einem Putsch im Mai 2014 von einer Militärregierung verwaltet, doch nun soll es am 24. März wieder eine Parlamentswahl geben. Per Erlass wurde das Verbot politischer Aktivitäten aufgehoben, Wahlkampf ist jedoch weiterhin nicht erlaubt. Ihre Macht dürfte die Junta auch nach der Wahl behalten. ARD-Korrespondent Holger Senzel berichtet.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: