Weltsichten: Zwischen Bergbaunostalgie und neuen Technologien | Audio der Sendung vom 02.12.2018 08:24 Uhr (2.12.18)

ARCHIV, 9.1.2017: Luftverschmutzung in Kattowitz (Bild: imago/Eastnews), Quelle: imago/Eastnews

Weltsichten

Weltsichten, 02.12.2018

Zwischen Bergbaunostalgie und neuen Technologien

So 02.12.18 08:24 | 15:00 min | Bis 02.02.19 | Inforadio

Ausgerechnet in Kattowice, dem Zentrum der oberschlesischen Gruben- und Hüttenregion in Polen, wollen die Teilnehmer des 24. UN-Umweltgipfels das Klima-Abkommen von Paris in konkrete Regeln gießen, um die Klimaerwärmung auf maximal zwei Grad Celsius zu beschränken. So langsam scheint sich auch die ansonsten kohleaffine Gastgeber-Regierung des Problems bewusst zu werden und umzudenken. Polen-Korrespondent Jan Pallokat stellt den Tagungsort des Klimagipfels vor.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: