Wissenswerte: Ein Zufall, eine Erfindung, ein Nobelpreis: 90 Jahre Penicillin | Audio der Sendung vom 28.09.2018 10:25 Uhr (28.9.18)

Der Entdecker des Penicillins, Alexander Fleming, sitzt in einem Labor, Quelle: imago stock&people

Wissenswerte

Wissenswerte, 28.09.2018

Ein Zufall, eine Erfindung, ein Nobelpreis: 90 Jahre Penicillin

Fr 28.09.18 10:25 | 03:23 min | Bis 28.09.19 | Inforadio

Am 28. September 1928 - vor genau 90 Jahren - entdeckte der schottische Arzt Alexander Fleming nach seiner Rückkehr aus dem Sommerurlaub Schimmel in einer Bakterienkultur. Diese Entdeckung war der Grundstock für das Antibiotikum Penicillin, die erste Waffe gegen bakterielle Infektionen. Jens-Peter Marquardt erinnert an die Entdeckung, für die Flemming 1945 den Medizin-Nobelpreis bekam.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: