Wissenswerte: Gute Gene, schlechte Gene | Audio der Sendung vom 24.10.2018 10:25 Uhr (24.10.18)

Gentechnik-Labor, Quelle: rbb

Wissenswerte

Wissenswerte, 24.10.2018

Gute Gene, schlechte Gene

Mi 24.10.18 10:25 | 03:33 min | Bis 24.10.19 | Inforadio

Der Priester Gregor Mendel war Mitte des 19. Jahrhunderts der erste, der sich mit Genetik auseinandergesetzt hat. Im Klostergarten kreuzte er Pflanzen so lange, bis sie sich veränderten - ohne zu wissen, was im Inneren der Pflanze eigentlich vor sich geht. Eine Methode, die auch heute noch in der Pflanzenzucht bewährt ist. Doch mit der Entdeckung von Genen und Chromosomen boten sich auch mehr Möglichkeiten, diese zu manipulieren, berichtet Judith Rhode.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: