Wissenswerte: Ich sehe was, was du nicht siehst | Audio der Sendung vom 28.04.2019 09:44 Uhr (28.4.19)

Eine Augmented Reality-App ermöglicht es, kunsthistorische Inhalte oder auch verborgene Malschichten spielerisch kennenzulernen. Der Prototyp wurde zur "Langen Nacht der Museen 2018" mit Besucher*innen getestet (Bild: museum4punkt0/Neeeu Spaces GmbH), Quelle: museum4punkt0/Neeeu Spaces GmbH

Wissenswerte

Wissenswerte, 28.04.2019

Ich sehe was, was du nicht siehst

So 28.04.19 09:44 | 14:52 min | Bis 28.04.20 | Inforadio

Was erzählt ein Renaissance-Gemälde von Sandro Botticelli dem Betrachter? Was die antike Statue des Polyklet? Ein Bild oder Objekt wirkt aus sich heraus. Allerdings bleiben viele Bedeutungsebenen dem nicht geübten Auge verborgen. Was können uns Kunstwerke im Zeitalter der Digitalisierung erzählen? Beim 15. "Soup & Science" spricht Thomas Prinzler mit der Kulturwissenschaftlerin Katrin Glinka.  

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: