Wissenswerte: Museumstipp: Kosmonautenmuseen Baikonur und Moskau | Audio der Sendung vom 06.07.2018 10:25 Uhr (6.7.18)

Juri Gagarin, Quelle: imago/ITAR-TASS

Wissenswerte

Wissenswerte, 06.07.2018

Museumstipp: Kosmonautenmuseen Baikonur und Moskau

Fr 06.07.18 10:25 | 02:57 min | Bis 06.07.19 | Inforadio

Sie war das erste Land, das 1957 den Weltraum eroberte und 1961 mit Juri Gagarin den ersten Menschen ins All brachte: die Sowjetunion. Bis heute ist Russland stolz auf diese Leistungen - deren Erfolg eng mit dem Namen des Raketenbauers Juri Koroljow verbunden sind. Und so finden sich sowohl in Baikonur, dem Weltraumbahnhof als auch beim Raketenhersteller Energia in Moskau, Museen, die diese Geschichte zeigen. Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler hat sie besucht.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: