Wissenswerte: Neues über Napoleons Niederlage bei Waterloo | Audio der Sendung vom 05.09.2018 10:25 Uhr (5.9.18)

Zeitgenössischer Kupferstich: Die britische Armee unter dem Duke von Wellington besiegt in der Schlacht von Waterloo die Truppen von Napoleon I., Quelle: imago/Leemage

Wissenswerte

Wissenswerte, 05.09.2018

Neues über Napoleons Niederlage bei Waterloo

Mi 05.09.18 10:25 | 03:16 min | Bis 05.09.19 | Inforadio

Wir schreiben den 18. Juni 1815. In Waterloo stehen sich die Armeen Napoleons und Wellingtons gegenüber: Es ist der Tag, an dem Napoleon Schlacht und Macht verlieren wird - obwohl er für seine Armee, wie er sagt, "neunzig Chancen für uns und keine zehn gegen uns" sieht. Aber: Napoleons Niederlage bei Waterloo könnte noch eine andere Ursache gehabt haben: Ein indonesischer Vulkan sei daran Schuld gewesen, sagt ein britischer Geologe. Die ganze Geschichte hat ARD-Korrespondent Jens-Peter Marquardt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: