Wissenswerte: Private Initiativen erobern den Weltraum | Audio der Sendung vom 07.12.2018 10:25 Uhr (7.12.18)

ARCHIV, 10.8.2015: Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin, besucht die Part Time Scientists GmbH, hier mit deren Teamleiter Robert Böhme (Bild: imago/Jens Jeske), Quelle: imago/Jens Jeske

Wissenswerte

Freitag, 07. Dezember 2018

Private Initiativen erobern den Weltraum

Fr 07.12.18 10:25 | 02:59 min | Bis 07.12.19 | Inforadio

Wem gehört das All? Der NASA? Der ESA? Privaten Unternehmen, die Satelliten und Co. in den Weltraum schießen? Fragen denen sich Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler beim 98. Treffpunkt Wissenswerte widmete. Im Zeiss-Großplanetarium an der Prenzlauer Allee hatte er zwei Gäste auf dem Podium, die mit Mondrovern und Satelliten durchstarten. Tamy Daum stellt Tom Segert (Berlin Space Technologies) und Robert Böhme (PTScientists) vor.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: