Wissenswerte: Schneealgenforschung in Potsdam: Faszination Blutschnee | Audio der Sendung vom 22.01.2019 10:25 Uhr (22.1.19)

Die Rote Schneelalge., Quelle: imago/imagebroker

Wissenswerte

Wissenswerte, 22.01.2019

Schneealgenforschung in Potsdam: Faszination Blutschnee

Di 22.01.19 10:25 | 03:31 min | Bis 22.01.20 | Inforadio

Vor zweihundert Jahren entdeckten britische Seeleute auf der Suche nach der Nord-West-Passage auf Grönland blutroten Schnee. Heute weiß man, dass die Verfärbungen im Schnee von Algen hervorgerufen werden. Am Fraunhofer Institut für Zelltherapie und Immunologie in Potsdam werden sie erforscht, um ihre kälteaktiven Enzyme und ihren UV-Schutz zu nutzen. Maren Schibilsky hat sich das angeschaut.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: