Zeitpunkte: Die Erbinnen des Frauenwahlrechts: 2007 im Bundestag - Einführung Bundeselterngeld | Audio der Sendung vom 12.08.2018 17:04 Uhr (12.8.18)

kulturradio-Motiv: Frau_Buch; Bild: rbb, Quelle: Kulturradio vom rbb

ZEITPUNKTE

Die Erbinnen des Frauenwahlrechts: 2007 im Bundestag - Einführung Bundeselterngeld

So 12.08.18 17:04 | 12:45 min | Bis 13.08.19 | kulturradio

2007 ist das Jahr einer kopernikanischen Wende, wenn man dem damaligen Regierungssprecher glauben darf: Eingeführt wird das Elterngeld, ein Lohnersatz für die Zeit nach der Geburt eines Kindes. Der ermöglicht es auch Vätern, in Elternzeit zu gehen, ohne dass das Familieneinkommen zusammenbricht. Franziska Walser spricht mit der Erfinderin Renate Schmidt, ehemalige SPD-Familienministerin - und mit einer Nutznießerin: Annalena Baerbock, Chefin der Grünen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: