Zwölfzweiundzwanzig: CDU-Vize Klöckner: "Kleiner Flüchtlingsgipfel ist richtig" | Audio der Sendung vom 23.06.2018 12:22 Uhr (23.6.18)

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Kloeckner, CDU, Quelle: imago/photothek/Felix Zahn

Zwölfzweiundzwanzig

Samstag, 23. Juni 2018

CDU-Vize Klöckner: "Kleiner Flüchtlingsgipfel ist richtig"

Sa 23.06.18 12:22 | 30:28 min | Bis 23.06.19 | Inforadio

Im Streit um EU-weite Asylregelungen stärkt CDU-Vizechefin Julia Klöckner Bundeskanzlerin Angela Merkel den Rücken: Natürlich traue sie Merkel zu, dass sie sich mit den europäischen Partnern einigt und weitere Schritte geht, sagte Klöckner im Inforadio mit Blick auf den morgigen EU-Sondergipfel. Dort will ein Teil der EU-Staaten Kompromisslinien in der Flüchtlingspolitik ausloten. Klöckner betonte, Deutschland sei in dieser Frage kooperativ und solidarisch, könne das Problem aber nicht alleine stemmen.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: