Zwölfzweiundzwanzig: Indien: Die größte Wahl der Welt | Audio der Sendung vom 04.05.2019 12:22 Uhr (4.5.19)

Indien, Jaipur, Rajasthan am 29.4.2019: Warteschlange vor Wahllokal (Bild: imago images / ZUMA Press), Quelle: imago images / ZUMA Press

Zwölfzweiundzwanzig

Zwölfzweiundzwanzig, 04.05.2019

Indien: Die größte Wahl der Welt

Sa 04.05.19 12:22 | 36:28 min | Bis 04.05.20 | Inforadio

900 Millionen Inder bestimmen derzeit ein neues Parlament. Für die größte Wahl, die es je auf Erden gegeben hat, sind zwischen dem 11. April und dem 19. Mai sieben Wahltage terminiert, elf Millionen Beamte sorgen für eine ordnungsgemäße Stimmabgabe in den rund eine Million Wahllokalen. Über dieses Mammut-Unternehmen spricht Sabina Matthay mit Stefan Mentschel, der das Regionalbüro der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Neu Delhi leitet.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: