Zwölfzweiundzwanzig: Was nutzt Entwicklungshilfe? | Audio der Sendung vom 20.10.2018 12:22 Uhr (20.10.18)

Thomas Gebauer, Geschäftsführer von medico international, Quelle: imago stock&people

Zwölfzweiundzwanzig

Zwölfzweiundzwanzig, 20.10.2018

Was nutzt Entwicklungshilfe?

Sa 20.10.18 12:22 | 36:31 min | Bis 20.10.19 | Inforadio

Drei Viertel der Bundesbürger halten Entwicklungshilfe für nützlich und nötig. Viele Fachleute aus Geber- und auch Nehmerländern sehen das inzwischen anders. Sie verfestige unhaltbare politische und gesellschaftliche Zustände, fördere die Korruption und setze falsche Anreize, lauten Vorwürfe beispielsweise. Widerspruch kommt von Thomas Gebauer. Der Geschäftsführer der privaten Non-Profit-Organisation "medico international" hat zusammen mit dem Schriftsteller Ilja Trojanow ein Plädoyer zugunsten der Entwicklungshilfe vorgelegt. Sabina Matthay spricht mit ihm über den Nutzen von Entwicklungshilfe

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: