quergelesen Inforadio: Gegen das Verdrängen und das Vergessen: "Alle, außer mir" | Audio der Sendung vom 01.07.2018 07:04 Uhr (1.7.18)

Francesca Melandri (Foto:imago stock&people), Quelle: imago stock&people

quergelesen Inforadio

Quergelesen, 01.07.2018

Gegen das Verdrängen und das Vergessen: "Alle, außer mir"

So 01.07.18 07:04 | 14:55 min | Bis 01.07.19 | Inforadio

Ute Büsing hat in dieser Ausgabe von "Quergelesen" sommerliche Leseempfehlungen, die es in sich haben - nicht nur vom Umfang her. Ausführlich stellen wir zwei 500-, bzw. 600-Seiten-Romane vor: den neuen Bodo Kirchhoff "Dämmer und Aufruhr" und den jetzt schon zu Recht viel gepriesenen Roman "Alle, außer mir" von Francesca Melandri. Und wir haben die literarischen Neuigkeiten der vergangen Woche.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: