quergelesen Inforadio: Untergang eines fiktiven Südsee-Stammes: "Das Volk der Bäume" | Audio der Sendung vom 03.02.2019 07:04 Uhr (3.2.19)

Hanya Yanagihara bei einer Buchvorstellung im Juni 2014 © imago/Aristidis Vafeiadakis, Quelle: imago/Aristidis Vafeiadakis

quergelesen Inforadio

Quergelesen, 03.02.2019

Untergang eines fiktiven Südsee-Stammes: "Das Volk der Bäume"

So 03.02.19 07:04 | 14:53 min | Bis 03.02.20 | Inforadio

Ute Büsing stellt zwei brisante neue Romane zum Thema Mensch und Natur vor: Anselm Oelzes Debüt "Wallace" und Hanya Yanagiharas "Das Volk der Bäume", eines der meist diskutierten Bücher des vergangenen Jahres, in dem drei US-Forscher einen steinzeitlichen Südsee-Stamm entdecken und ohne Absicht zerstören. Außerdem hat sie weitere Neuerscheinungen aus dem Frühjahrsprogramm der Verlage im Programm und wirft einen Blick in die Short-Story-Sammlung "Cat Person" der US-Autorin Kristen Roupenian. Wie gewohnt hat sie die literarischen Neuigkeiten und Veranstaltungshinweise.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: