quergelesen Inforadio: Zwischen Klassenkampfprosa und anrührender Versöhnungsliteratur | Audio der Sendung vom 27.01.2019 07:04 Uhr (27.1.19)

Collage: Acker im Winter + Buchcover Édouard Louis "Wer hat meinen Vater umgebracht" © imago/CHROMORANGE/Norbert J. Sülzne/S. Fischer Verlag, Quelle: imago/CHROMORANGE/Norbert J. Sülzne/S. Fischer Verlag

quergelesen Inforadio

Quergelesen, 25.01.2019, 07:04 Uhr

Zwischen Klassenkampfprosa und anrührender Versöhnungsliteratur

So 27.01.19 07:04 | 15:07 min | Bis 27.03.19 | Inforadio

Ute Büsing begrüßt zu "Quergelesen" und nimmt unser Nachbarland Frankreich in den Blick - soziale Verwerfungen nicht nur im Zeichen der so genannten Gelbwesten-Proteste. Außerdem stellt sie Neuerscheinungen vor unter anderem Edouard Louis‘ "Wer hat meinen Vater umgebracht?" und ein Erinnerungsbuch, das zurückführt in das Wien der 1960er Jahre und das Berlin in den 70ern: "Ingrid Wiener und die Kunst der Befreiung" von Carolin Würfel. Sie hat jede Menge Veranstaltungshinweise und beginnt mit einigen literarischen Neuigkeiten.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: