radioeins mit Nancy Fischer: Gericht stoppt Rodung im Hambacher Forst | Audio der Sendung vom 05.10.2018 12:20 Uhr (5.10.18)

Protest gegen RWE im Hambacher Forst © imago/Jörg Schüler, Quelle: imago

radioeins mit Nancy Fischer

Eilverfahren

Gericht stoppt Rodung im Hambacher Forst

Fr 05.10.18 12:20 | 03:22 min | Bis 05.11.18 | radioeins

Im Hambacher Forst darf vorläufig nicht gerodet werden. Das hat das Oberverwaltungsgericht Münster in einem Eilverfahren entschieden. Danach gilt das Verbot solange, bis über eine Klage des Bundes für Umwelt und Naturschutzes Deutschland entschieden ist. Der B.U.N.D will verhindern, das der Wald dem Kohleabbau weichen muss.  

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: