radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek: Berliner SPD will Bundeswehr-Besuche an Schulen stoppen | Audio der Sendung vom 02.04.2019 16:17 Uhr (2.4.19)

Berliner Schülerinnen lassen sich beim Girls Day im Verteidigungsministerium Ausrüstung, Tarnschminke und Fahrzeuge der Bundeswehr zeigen © imago/CommonLens, Quelle: imago/CommonLens

radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek

Werbeverbot

Berliner SPD will Bundeswehr-Besuche an Schulen stoppen

Di 02.04.19 16:17 | 06:41 min | Bis 02.05.19 | radioeins

Die Berliner SPD hat am Wochenende auf ihrem Landesparteitag beschlossen, das Berliner Schulgesetz um den Passus zu ergänzen, dass militärischen Organisationen untersagt wird, an Berliner Schulen für den Dienst und die Arbeit im militärischen Bereich zu werben. Zur Begründung hieß es, dass die Zielgruppe überwiegend Minderjährige seien.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: