radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek: Kohlekommission: Schrittweise aussteigen | Audio der Sendung vom 23.01.2019 16:16 Uhr (23.1.19)

Wasserdampf steigt aus den Kühltürmen des Braunkohlekraftwerks Jänschwalde in der Lausitz © dpa/Patrick Pleul, Quelle: dpa/Patrick Pleul

radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek

Kohleausstieg

Kohlekommission: Schrittweise aussteigen

Mi 23.01.19 16:16 | 04:38 min | radioeins

NOCH 1 TAG

Laut einem Berichtsentwurf will die Kohlekommission den schrittweisen Ausstieg im Einvernehmen mit den Kraftwerksbetreibern. Sollte es bis Mitte 2020 aber keine Einigung auf Entschädigungen geben, empfiehlt sie demnach staatlichen Zwang. In den Jahren 2023, 2026 und 2029 sollen die Maßnahmen durch ein unabhängiges Expertengremium überprüft werden, um gegebenenfalls nachzusteuern.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: