radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek: Rechte Gewalt ist Normalität in Brandenburg | Audio der Sendung vom 06.03.2019 18:40 Uhr (6.3.19)

Rechte und rassistische Angriffe in Brandenburg 2018 ©  Beratungsstelle Opferperspektive, Quelle: Opferperspektive

radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek

Verein Opferperspektive

Rechte Gewalt ist Normalität in Brandenburg

Mi 06.03.19 18:40 | 05:03 min | Bis 06.04.19 | radioeins

Es passiert mitten in der Stadt: Dunkelhäutige, Kopftuchträgerinnen, Schwule oder Obdachlose werden getreten, geschlagen oder massiv bedroht. Zwei Vereine in Berlin und Brandenburg zählen rechtsmotivierte Gewalttaten, und heute haben beide Bilanz gezogen. Ergebnis: In Berlin stieg die Zahl rechter Gewalttaten im vergangenen Jahr auf 309, in Brandenburg auf 174.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: