radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek: Streit bei Tennis Borussia Berlin | Audio der Sendung vom 31.01.2019 16:18 Uhr (31.1.19)

Jens Redlich, Vorstandsvorsitzender von Tennis Borussia Berlin, auf der Tribüne im Berliner Mommensenstadion © imago/Matthias Koch, Quelle: imago/Matthias Koch

radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek

"Autokratischer" Führungsstil

Streit bei Tennis Borussia Berlin

Do 31.01.19 16:18 | 04:40 min | Bis 28.02.19 | radioeins

Der kleine Berliner Fünftligist Tennis Borussia hat es gestern Abend in die deutschlandweiten Twitter-Trends geschafft. Der Grund: eine außerordentliche Mitgliederversammlung, bei der fünf Plätze für den Aufsichtsrat nachbesetzt werden sollten. So weit, so normal.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: