radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek: Verwirrende Situation: Wer regiert jetzt in Venezuela? | Audio der Sendung vom 24.01.2019 16:18 Uhr (24.1.19)

Zahlreiche Menschen nehmen an einer Kundgebung gegen die Regierung von Prädident Maduro und für die Opposition in Venezuela teil © Juan Carlos Hernandez/ZUMA Wire/dpa, Quelle: Juan Carlos Hernandez/ZUMA Wire/dpa

radioeins mit Sonja Koppitz und Max Spallek

Machtkampf voll entbrannt

Verwirrende Situation: Wer regiert jetzt in Venezuela?

Do 24.01.19 16:18 | 04:56 min | Bis 24.02.19 | radioeins

Ein Land, zwei Präsidenten - in Venezuela ist noch nicht klar, wohin es geht. Oppositionsführer und Parlamentspräsident Juan Guaidó hat sich gestern selbst zum Präsidenten ernannt, umjubelt von Tausenden von Unterstützern auf den Straßen der Hauptstadt Caracas. Amtierender Präsident ist aber der Sozialist Nicolas Maduro. Er führt das Land seit 2014 und hat seine Macht zuletzt durch eine hoch-umstrittene Wahl verlängert.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: