rbb Praxis: Altenpfleger ohne starke Interessenvertretung | Audio der Sendung vom 25.10.2018 14:25 Uhr (25.10.18)

ARCHIV: Pflegepersonal demonstriert in Berlin (Bild: imago/Seeliger), Quelle: imago/Seeliger

rbb Praxis

rbb PRAXIS, 25.10.2018

Altenpfleger ohne starke Interessenvertretung

Do 25.10.18 14:25 | 02:52 min | Bis 25.10.19 | Inforadio

Viele Pflegekräfte in Deutschland fühlen sich ausgezehrt und unterbezahlt. Bessere Arbeitsbedingungen durchzusetzen, ist schwierig. Auch weil viele Altenpfleger nicht in der Gewerkschaft sind. Warum ist das so und welche Strategie verfolgen die Gewerkschaften, um das zu ändern? Nadine Bader gibt einen Einblick.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: