rbb Praxis: Aortendissektion - lebensgefährlich und oft verkannt | Audio der Sendung vom 19.01.2018 14:25 Uhr (19.1.18)

Herz-Lungen-Maschine (Bild: imago/Becker&Bredel), Quelle: imago/Becker&Bredel

rbb Praxis

Freitag, 19. Januar 2018

Aortendissektion - lebensgefährlich und oft verkannt

Fr 19.01.18 14:25 | 02:57 min | Bis 19.01.19 | Inforadio

Mit dem Begriff "Herzinfarkt" kann wohl jeder etwas anfangen. Was aber ist eine "Aortendissektion"? Es ist ein lebensbedrohlicher medizinischer Notfall an der Hauptschlagader, der Aorta. Viel seltener als ein Herzinfarkt, aber zum Teil mit ganz ähnlichen Symptomen. Selbst Notärzte erkennen eine Aortendissektion nicht immer auf Anhieb. Ein Beitrag von Anna Corves berichtet.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: