rbb Praxis: Ehrenamtliche Schlaganfall-Helfer: Entlastung für Patienten und ihre Familien | Audio der Sendung vom 12.03.2018 14:25 Uhr (12.3.18)

ARCHIV: Junger Mann begleitet älteren Mann mit Rollator beim Spaziergang (Bild: imago/Westend61), Quelle: imago/Westend61

rbb Praxis

Montag, 12. März 2018

Ehrenamtliche Schlaganfall-Helfer: Entlastung für Patienten und ihre Familien

Mo 12.03.18 14:25 | 02:25 min | Bis 12.03.19 | Inforadio

Ein Schlaganfall ist ein radikaler Einschnitt ins Leben. Nach Akutversorgung und Reha steht oft die Frage: und jetzt? Für die Patienten und ihre Angehörigen ist im Alltag oft nichts mehr wie es war: Die Familie steht vor einer Belastungsprobe, mit der viele überfordert sind - und mit der sie nach der ersten medizinischen Versorgung auch ziemlich alleine dastehen. Doch nun gibt es auch in Berlin und Brandenburg ein Angebot, das sich in Nordrhein-Westfalen bereits bewährt hat: Ehrenamtliche Schlaganfall-Helfer. rbb-Praxis-Autorin Anna Corves stellt das Projekt vor.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: