rbb Praxis: Laien-Reanimation kann Leben retten | Audio der Sendung vom 16.10.2018 14:25 Uhr (16.10.18)

Erste-Hilfe-Training, Quelle: imago/Science Photo Library

rbb Praxis

rbb PRAXIS, 16.10.2018

Laien-Reanimation kann Leben retten

Di 16.10.18 14:25 | 02:19 min | Bis 16.10.19 | Inforadio

50.000 Menschen erleiden in Deutschland einen Herz-Kreislauf-Stillstand außerhalb des Krankenhauses. Mit jeder Minute, in der das Herz nicht schlägt, sinkt die Überlebens-Wahrscheinlichkeit. Es gilt die Zeit zu überbrücken, bis der Notarzt vor Ort ist. Dabei ist die Herzdruck-Massage enorm wichtig, denn nur eine schnelle Reanimation kann Leben retten. Ein Beitrag von Marcus Groß zum ersten weltweiten Tag der Wiederbelebung.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Mehr aus der Sendereihe

Darstellung: