rbb Praxis: Neue OP-Methode bei Kreuzbandriss | Audio der Sendung vom 09.10.2018 14:25 Uhr (9.10.18)

Doppelter Kreuzbandriss im menschlichen Knie, Quelle: imago stock&people

rbb Praxis

rbb PRAXIS, 09.10.2018

Neue OP-Methode bei Kreuzbandriss

Di 09.10.18 14:25 | 03:03 min | Bis 09.10.19 | Inforadio

Eine falsche Bewegung reicht und schon ist das Kreuzband im Knie gerissen. Rund 100.000 Mal geschieht das jährlich in Deutschland. Dann heißt es meist: Operieren. Mit einem körpereigenen Sehnen-Transplantat wird das gerissene Kreuzband ersetzt. Seit einigen Jahren gibt es ein neues Verfahren, bei dem das eigene Kreuzband erhalten werden kann. Ursula Stamm stellt die Methode vor.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: