rbb Praxis: Personaluntergrenzen in der Pflege | Audio der Sendung vom 22.01.2018 14:25 Uhr (22.1.18)

Altenpflegeschule, Quelle: dpa-Zentralbild

rbb Praxis

Montag, 22. Januar 2018

Personaluntergrenzen in der Pflege

Mo 22.01.18 14:25 | 02:50 min | Bis 22.01.19 | Inforadio

Wer im Krankenhaus liegt, der ist auf eine gute Versorgung angewiesen. Doch bekanntlich ist die oft nicht gewährleister: Zu wenige Pfleger müssen sich um zu viele Patienten kümmern. Nun sollen ab 2019 Personaluntergrenzen für bestimmte Stationen gelten. Wie die jedoch genau aussehen sollen, darüber wird noch heftig diskutiert - so auch auf dem "Kongress Pflege 2018" am Wochenende in Berlin. Anna Corves war dabei.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: