rbb Praxis: Zwangsstörungen - Ursachen und Therapien | Audio der Sendung vom 05.07.2018 14:25 Uhr (5.7.18)

Händewaschen (Bild: imago/blickwinkel), Quelle: imago/blickwinkel

rbb Praxis

Donnerstag, 05. Juli 2018

Zwangsstörungen - Ursachen und Therapien

Do 05.07.18 14:25 | 02:57 min | Bis 05.07.19 | Inforadio

Habe ich den Herd ausgemacht und die Tür wirklich abgeschlossen? Diese Gedanken kennen ja viele. Doch bei etwa zwei Millionen Menschen in Deutschland wird diese Gewohnheit zum Zwang. Die Betroffenen spüren einen enormen Druck, bestimmte Handlungen auszuführen - immer und immer wieder. Der Zwang, sich zum Beispiel x-mal am Tag die Hände zu waschen oder die Tassen im Schrank ständig gerade zu rücken, hat sie fest im Griff. Aus der rbb Praxis berichtet Sybille Seitz.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: