Abendschau: Gerichtsvollzieher wegen Veruntreuung angeklagt | Video der Sendung vom 15.04.2019 19:30 Uhr (15.4.19)

Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Abendschau

140.000 bis 250.000 Euro Schaden

Gerichtsvollzieher wegen Veruntreuung angeklagt

Mo 15.04.19 19:30 | 02:46 min

NOCH 1 TAG

Ein ehemaliger Berliner Obergerichtsvollzieher hat vor Gericht gestanden, jahrelang öffentliche Gelder für sich abgezweigt zu haben. Dem 65-Jährigen werden knapp 2500 Fälle zur Lastgelegt, in denen er Gebühren aus Aufträgen als  Gerichtsvollzieher veruntreut haben soll.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: