Brandenburg aktuell: Tierschützer gegen Stromleitung | Video der Sendung vom 09.08.2018 19:30 Uhr (9.8.18)

Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Brandenburg aktuell

Uckermark

Tierschützer gegen Stromleitung

Do 09.08.18 19:30 | 03:02 min

NOCH 2 TAGE

Eine neue 380 Kilovolt-Freileitung soll von Bertikow bei Prenzlau über 115 Kilometer  bis nach Neuenhagen bei Berlin reichen. Problem: Die Trasse führt durch gleich drei Vogelschutzgebiete. Das Bundesverwaltungsgericht hatte die ursprünglichen Pläne daher 2016 gestoppt; der Vogelschutz wäre zu wenig beachtet worden. Seit knapp drei Wochen liegen nun die neuen Unterlagen öffentlich aus. Aber zufrieden sind die Umweltschützer damit keineswegs.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: