Erlebnis Geschichte: Von Beruf: Schallplattenunterhalter | Video der Sendung vom 21.11.2017 21:00 Uhr (21.11.17)

Das Standardwerk für den DDR-DJ., Quelle: rbb

Erlebnis Geschichte

Nachtleben in Berlin und Brandenburg

Von Beruf: Schallplattenunterhalter

Di 21.11.17 21:00 | 04:31 min | Bis 21.11.18

In der DDR- gab es eine richtige Ausbildung zum Diskjockey und Schallplattenunterhalter. Rainer Mandel aus Cottbus und der Berliner Peter Thinius erinnern sich an dreiwöchige Lehrgänge, an Schauspielunterricht und Sprecherziehung. Der Hoyerswerdaer Uwe Jordan weiß noch, dass er 5 Mark die Stunde als DJ bezahlt bekam.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: