HEIMATJOURNAL: Ulli Zelle erklimmt den Kreuzberg und hat viele Superlative im Gepäck | Video der Sendung vom 30.06.2018 19:00 Uhr (30.6.18)

Liegen auf der Wiese (Quelle: Ben Linse), Quelle: Ben Linse

HEIMATJOURNAL

20 Jahre HEIMATJOURNAL (2/3): Berlin-Kreuzberg

Ulli Zelle erklimmt den Kreuzberg und hat viele Superlative im Gepäck

Sa 30.06.18 19:00 | 27:04 min | Bis 30.06.19

Ulli Zelles Höhenflug+++Kuriose Begegnungen in Berlin+++ alternatives Leben und ungewöhnliches Wohnen
Es gibt was zu feiern: 20 Jahre Heimatjournal! 1998 lief beim ORB die erste Sendung. Moderatorin Sabine Kühn und Moderator Hellmuth Henneberg meldeten sich immer sonnabends 19 Uhr aus einem anderen Ort in Brandenburg mit spannenden Geschichten. 2004 ging es im rbb mit Ulli Zelle und Carla Kniestedt weiter, dann mit Sendungen aus Berlin und Brandenburg. Herausforderungen für die Moderatoren und Moderatorinnen gab es in jeder Ausgabe des Heimatjournals. Ulli Zelle erinnert beim Spaziergang über den Kreuzberg, mit 66,1 Höhenmetern im Mittelfeld der Berliner Erhebungen, an besondere Erlebnisse.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: