In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte: Überdruck (136) | Video der Sendung vom 10.01.2019 09:45 Uhr (10.1.19) mit Untertitel

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte (136) - Überdruck Fernsehserie Deutschland 2017 (05.04.2018, 18:50), Quelle: ARD/Jens Ulrich Koch

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Überdruck (136)

Do 10.01.19 09:45 | 47:51 min | UT | Bis 09.02.19

Als die Auszubildende Andrea Kirchner von ihrem Ausbilder Ingo Danquard mit gebrochener Hand in die Notaufnahme eingeliefert wird, treffen sie dort auf eine alte Bekannte von Andrea: Theresa. Wenig enthusiastisch beobachtet Dr. Moreau das Wiedersehen der beiden Frauen. Als Andrea kurz darauf operiert wird, bricht ein mysteriöses Fieber aus, das die Ärzte vor einige Fragen stellt. Denn medizinisch scheint es keine Erklärung für diese Komplikation zu geben. Dr. Moreau fühlt Andrea auf den Zahn - was verschweigt sie ihm? Erst als die Ärzte eine lebensgefährliche Herzwandentzündung entdecken, vertraut Andrea sich aufgelöst Theresa an: Sie nimmt seit Jahren heimlich Antibiotika ein, um ihr wahres Geheimnis zu verbergen.
Derweil belasten die Vorbereitungen auf die von Niklas angesetzte Zwischenprüfung seine Schützlinge über die Maßen. Auch Eva, die sich als neue Kollegin noch immer einarbeitet, leidet unter der Situation. Sie ist die einzige, die sich nicht auf den Tag der Prüfung vorbereiten muss. Dieser Umstand bringt Niklas auf eine Idee.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: