In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte: Folge 104: Glaube versetzt Berge | Video der Sendung vom 09.11.2018 09:45 Uhr (9.11.18) mit Untertitel

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte - Glaube versetzt Berge (06.05.2018, 17:10), Quelle: MDR/Jens Ulrich Koch

In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte

Folge 104: Glaube versetzt Berge

Fr 09.11.18 09:45 | 47:24 min | UT | Bis 09.12.18

Assistenzärztin Vivienne Kling wird dank eines Schlüsselanhängers, den sie vom Boden aufhebt davon verschont, von einer umstürzenden Leiter erschlagen zu werden. Für Vivi gibt es fortan keinen Zweifel: Der Schlüsselanhänger ist ein Glücksbringer! Sofort entbrennt unter den jungen Ärzten eine Diskussion über Aberglauben. Bis auf Ben, für den das alles Blödsinn ist, scheint jeder seinen eigenen kleinen Aberglauben zu pflegen. Der Anhänger geht reihum und tut seine "Wunder", bis auch Ben ihn entnervt ausprobieren will. Nichts passiert. Ben will schon triumphieren, doch dann erlebt auch er buchstäblich ein "Wunder" ...

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: