Stilbruch: "Ikon" - ein Comic über die angebliche Zarentochter Anastasia | Video der Sendung vom 18.03.2018 22:05 Uhr (18.3.18)

Comiczeichner Simon Schwarz zeichnet eine Figur (Quelle: rbb), Quelle: rbb

"Ikon" - ein Comic über die angebliche Zarentochter Anastasia

So 18.03.18 22:05 | 04:16 min | Bis 18.03.19

Simon Schwarz ist der erste Comiczeichner, der letztes Jahr im Berliner Reichstag ausstellen durfte. Mit seinem neuen Buch "Ikon" erzählt er vom Schicksal der angeblichen russischen Zarentochter Anastasia, die in einer Nervenheilanstalt im Berlin der 20er Jahre auftaucht.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: