Tierärztin Dr. Mertens: Das boxende Känguru (12) | Video der Sendung vom 02.05.2019 12:10 Uhr (2.5.19) mit Untertitel

Bild zur Serie: Tierärztin Dr. Mertens, Quelle: rbb/ARD/Christa Köfer, Quelle: rbb/ARD/Christa Köfer

Tierärztin Dr. Mertens

Das boxende Känguru (12)

Do 02.05.19 12:10 | 48:14 min | UT | Bis 02.08.19

Ein Känguru ist an einer gefährlichen Zahnfleischentzündung erkrankt. Die Ursache ist schnell gefunden: Tierpflegerin Anett, die das Tier mit der Flasche großgezogen hat, gibt dem Tier das falsche Futter. Ein fataler Fehler, bewirbt sich Anett doch gerade bei Susanne für eine Weiterbildung als Tierarzthelferin. Dann wird Susanne auch noch von einer Vampirfledermaus gebissen, weil Anett das Tier nicht richtig festgehalten hat. Es stellt sich heraus, dass die Fledermaus einen auch für Menschen lebensgefährlichen Krankheitserreger in sich trägt. Da sich bei Susanne rätselhafte Krankheitssymptome einstellen, vermutet man das Schlimmste. Als sich Susannes Zustand rapide verschlechtert, wird sie in die Klinik eingeliefert. Doch schließlich kann Entwarnung gegeben werden: Susanne hat sich nur mit Mumps infiziert.

2 Bewertungen | Bewerten?
2 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: