rbb Kultur: Edda Schönherz und ihre Erlebnisse im Stasi-Gefängnis | Video der Sendung vom 16.02.2019 18:30 Uhr (16.2.19)

Edda Schönherz in der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen (Quelle: rbb), Quelle: rbb

rbb Kultur

Edda Schönherz und ihre Erlebnisse im Stasi-Gefängnis

Sa 16.02.19 18:30 | 04:31 min | Bis 16.02.20

Edda Schönherz war in der DDR eine bekannte Fernsehmoderatorin. 1974 wurde sie verhaftet, weil sie in den Westen ausreisen wollte. Drei Jahre war sie in Haft, zwei Jahre wartete sie auf ihre Ausreise in den Westen. Heute gibt Schönherz Führungen in der Gedenkstätte und erzählt von ihren Erlebnissen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: