rbb PRAXIS: ASS - gefährlicher als gedacht? | Video der Sendung vom 28.11.2018 20:15 Uhr (28.11.18)

Tabletten auf blauem Tischtuch (Bild: imago/CTK/CandyBox), Quelle: imago/CTK/CandyBox

rbb PRAXIS

ASS - gefährlicher als gedacht?

Mi 28.11.18 20:15 | 03:32 min | Bis 28.11.19

Acetylsalicylsäure (ASS), besser bekannt als Aspirin, kommt nicht nur als Schmerzmittel zum Einsatz - in niedriger Dosierung von 100 Milligramm kann es auch Herzinfarkte verhindern. Trotzdem sollte nicht jeder die Pille wahllos schlucken, denn der Schmerzkiller wirkt auch blutverdünnend und kann gefährliche Blutungen auslösen, so eine aktuelle Studie.

1 Bewertung | Bewerten?
1 Bewertung | Bereits bewertet.
Darstellung: