rbb PRAXIS: Das Pfeiffersche Drüsenfieber - Küssen verboten | Video der Sendung vom 17.10.2018 20:15 Uhr (17.10.18)

Junge Frau mit dunklen Haaren und Schal um den Hals liegt krank im Bett (Quelle: imago/Rolf Kremming), Quelle: imago/Rolf Kremming

rbb PRAXIS

Das Pfeiffersche Drüsenfieber - Küssen verboten

Mi 17.10.18 20:15 | 04:07 min | Bis 17.10.19

Fieber, Halsschmerzen und Schlappheit - nicht immer handelt es sich bei diesen Beschwerden um einen klassischen grippalen Infekt: auch eine Infektion mit dem Epstein-Barr-Virus kann diese Symptome hervorrufen. Folge: Pfeiffersche Drüsenfieber - eine verkannte Infektion.

4 Bewertungen | Bewerten?
4 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: