rbb PRAXIS: Lipödem - wer zahlt die Fettabsaugung? | Video der Sendung vom 10.04.2019 20:15 Uhr (10.4.19)

3D-Darstellung von Fettzellen (Bild: imago/Westend61), Quelle: imago/Westend61

rbb PRAXIS

Lipödem - wer zahlt die Fettabsaugung?

Mi 10.04.19 20:15 | 05:07 min | Bis 10.04.20

Angeblich leiden bis zu drei Millionen Frauen am Lipödem, einer krankhaften Fettverteilungsstörung. Eine Fettabsaugung könnte zumindest einigen von ihnen helfen. Gesundheitsminister Jens Spahn will das jetzt zur Kassenleistung machen. Doch wer profitiert wirklich von so einem Eingriff? Wie unterscheiden Ärzte zwischen einem Lipödem und Fettpolstern, die durch falsche Ernährung entstehen?

3 Bewertungen | Bewerten?
3 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: